Schwarzer Pimmelmann im Steingarten


Da steht der schwarze Pimmelmann
allein in seinem Garten.
Im Hintergrund ein bunter Berg,
die Nacht lässt auf sich warten.

Der Pimmelmann ist nur ein Bild,
im Schatten unsrer Ängste.
Er wohnt in einem weißen Haus
und fragt sich stets: „Was denkste?“

Leben im Neuen Land


Hinternfort ist man natürlich auch beunruhigt über die Ereignisse des Jahres 2018. Ein bunter Strauß aus Veränderungen, die wie wild gewordene Rentiere auf uns zugaloppieren. Deswegen ist es sicherlich gut zu wissen, dass es eine Zukunft gibt, in der vollautomatisierte Roboterhirten diese Rentiere für uns hüten werden (ein quantengetunnelter Schnappschuss von Jean-Pierre Meunier aus dem Jahr 2032 zeigt das sehr eindrucksvoll).
Puh! Glück gehabt! Wenn wir mal keine Roboterhirten gehabt haben würden.